Antiquariat - Buch der Woche
0 St. € 0,00

Suchergebnisse für 'Kulturwissenschaften'

17 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Rupp-Eisenreich, Britta und Justin Stangl:
    Kulturwissenschaften im Vielvölkerstaat. Zur Geschichte der Ethnologie und verwandter Gebiete in Österreich, ca.1780 à 1918. - / L`anthropologie et l`état pluri-culturel..... (= Ethnologica Austriaca, Band 1).


    1.Auflage, Böhlau Wien 1995. 308 Seiten 8° , Softcover/Paperback. ISBN: 9783205981466

    Zustand: Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 156132

    Gewicht: 0.543 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Kulturwissenschaften im Vielvölkerstaat. Zur Geschichte der Ethnologie und verwandter Gebiete in Österreich, ca.1780 à 1918. -  / L`anthropologie et l`état pluri-culturel..... (= Ethnologica Austriaca, Band 1).
  2. Petrei, Bertl:
    Die Burschenschaften im Burgenland. (= Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland . Heft 55, Kulturwissenschaften . Heft 20).


    1.Auflage, Eisenstadt, Burgenländisches Landesmuseum, 1974. 108 Seiten mit einigen Abbildungen, 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 146280

    Gewicht: 0.26 kg Erfahren Sie mehr
    15,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Die Burschenschaften im Burgenland. (= Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland . Heft 55, Kulturwissenschaften . Heft 20).
  3. Fehr, Lukas und Reinhard Johler:
    Bioökonomie(n). Ethnografische Forschungszugänge und Felder. (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaften, Band 129).


    1.Auflage, Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2021. 175 Seiten 8° , Softcover/Paperback. ISBN: 9783947227082

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 151258

    Gewicht: 0.45 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Bioökonomie(n). Ethnografische Forschungszugänge und Felder. (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaften, Band 129).
  4. Felicitas, Günther:
    Schaustücke der Literatur?: Archivarische und museale Praktiken der Werkkonstituierung. (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaften, BAnd 121).


    1.Auflage, Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2018. 308 Seiten mit einigen Abbildungen, 8° , Softcover/Paperback. ISBN: 9783932512957

    Zustand: Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 151251

    Gewicht: 0.595 kg Erfahren Sie mehr
    12,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Schaustücke der Literatur?: Archivarische und museale Praktiken der Werkkonstituierung. (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaften, BAnd 121).
  5. Kleinmann, Sarah:
    Nationalsozialistische Täterinnen und Täter in Ausstellungen. Eine Analyse in Deutschland und Österreich. (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaften, Band 120).


    1.Auflage, Tübinger Vereinigung für Volkskunde 2017. 308 Seiten 8° , Softcover/Paperback. ISBN: 9783932512940

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 151259

    Gewicht: 0.456 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Nationalsozialistische Täterinnen und Täter in Ausstellungen. Eine Analyse in Deutschland und Österreich. (= Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaften, Band 120).
  6. Gaal, Karoly, Olaf Bockhorn und Rudolf Kropf:
    Wolfau. Bericht über die Feldforschung 1965/66. Durchgeführt mit Studenten des Instituts für Volkskunde an der Universität Wien. (= Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland, Heft 42. Kulturwissenschaften, Heft 15).


    1.Auflage, Eisenstadt, Burgenländische Landesmuseum 1969. 415 Seiten mit einigen Abbildungen, Gr.-8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband berieben und bestossen, innen guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------- Wolfau ist eine Marktgemeinde im Bezirk Oberwart im Burgenland in Österreich. Der ungarische Ortsname der Gemeinde ist Vasfarkasfalva. Die Gemeinde liegt im Südburgenland im Bereich des Zusammenflusses von Lafnitz und Stögersbach.

    Best. Nr. 151342

    Gewicht: 0.75 kg Erfahren Sie mehr
    39,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Wolfau. Bericht über die Feldforschung 1965/66. Durchgeführt mit Studenten des Instituts für Volkskunde an der Universität Wien. (= Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland, Heft 42. Kulturwissenschaften, Heft 15).
  7. Dehnert, Walter:
    Fest und Brauch im Film. Der volkskundliche Film als wissenschaftliches Dokumentationsmittel. Eine Analyse. Teil 1. (= Arbeitskreis Volkskunde und Kulturwissenschaften, Band 2).


    1.Auflage, Marburg : AVK 1994. 311 Seiten 8° , Softcover/Paperback. ISBN: 9783929425024

    Zustand: Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 146310

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Fest und Brauch im Film. Der volkskundliche Film als wissenschaftliches Dokumentationsmittel. Eine Analyse. Teil 1. (= Arbeitskreis Volkskunde und Kulturwissenschaften, Band 2).
  8. Dehnert, Walter:
    Fest und Brauch im Film. Der volkskundliche Film als wissenschaftliches Dokumentationsmittel. Eine Analyse. Teil 2. (= Arbeitskreis Volkskunde und Kulturwissenschaften, Band 3).


    1.Auflage, Marburg : AVK 1994. 443 Seiten 8° , Softcover/Paperback. ISBN: 3929425033

    Zustand: Einband etwas berieben und angestaubt, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 146311

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Fest und Brauch im Film. Der volkskundliche Film als wissenschaftliches Dokumentationsmittel. Eine Analyse. Teil 2. (= Arbeitskreis Volkskunde und Kulturwissenschaften, Band 3).
  9. Gaal, Karoly und Olaf Bockhorn:
    Tadten. Eine dorfmonographische Forschung der Ethnographia Pannonica Austriaca 1972 / 73. (= Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland, Heft 56. Kulturwissenschaften, Heft 21).


    1.Auflage, Eisenstadt, Burgenländische Landesmuseum 1976. 295 Seiten mit einigen Abbildungen, Gr.-8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------- Tadten ist eine Gemeinde im Bezirk Neusiedl am See im Burgenland in Österreich. Der ungarische Ortsname der Gemeinde ist Téteny.

    Best. Nr. 151341

    Gewicht: 0.75 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Tadten. Eine dorfmonographische Forschung der Ethnographia Pannonica Austriaca 1972 / 73. (= Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland, Heft 56. Kulturwissenschaften, Heft 21).
  10. Bodenstedt, Hans:
    Zucht und Sitte. Schriften für die Neuordnung unserer Lebensgesetze. 1. - 4.Folge.1941 - 1944


    1.Auflage, Zucht und Sitte, Goslar 1941 - 1944. 111. 116, 96, 96 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 4°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 158144

    Gewicht: 1.85 kg Erfahren Sie mehr
    99,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Zucht und Sitte. Schriften für die Neuordnung unserer Lebensgesetze. 1. - 4.Folge.1941 - 1944
  11. Gunda, Bela, Laszlo Lukacs Attila Paladi-Kovacs u. a.:
    Ideen, Objekte und Lebensformen. - Gedenkschrift für Zsigmond Batky.


    1.Auflage, Szekesfehervar, Musee Roi Saint Etienne 1989. 287 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 4°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben und staubfleckig, innen guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 148457

    Gewicht: 0.75 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Ideen, Objekte und Lebensformen. - Gedenkschrift für Zsigmond Batky.
  12. Oppenberg, Ferdinand:
    Kämpfend müssen wir marschieren - Gedichte des Krieges.


    1.Auflage, Wien, Karl H. Bischoff Verlag, 1943. 47 Seiten 8° , Hardcover/Pappeinband.

    Zustand: Einband etwas berieben und verschmutzt,, sonst guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 118589

    Gewicht: 0.15 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Kämpfend müssen wir marschieren - Gedichte des Krieges.
  13. Fielhauer, Helmut P.:
    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung. Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).


    1.Auflage, Wien, institut für Volkskunde der Universität Wien, 1987. 384 Seiten 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------- Inhalt u.a.: Die Fronleichnamsstangen in Rohr am Gebirge. Allerheiligenstrietzel aus Stroh. Burschenschaftlicher JAhresbrauchtumg im Weinviertel. Anmerkunden zu Volkskundlichen Film in Österreich. Volksmedizin, Heilkulturwissenschaften. Vom HAlterhaus zur Molkerei... Maulgabe und Mahlgemeinschft. Darstellung und Deutung eines Brauches am Beispiel Niederösterreich. Kinder-Wechsel und Böhmisch-Lernen. Sitte, Wirtschaft und Kulturvermittlung....Christbaum-Nachlese. Zu seiner Einführung in Wien. Palmesel und Erntekrone. Zwei Folklorismus-Skizzen... . - ------------------- Helmut Paul Fielhauer (* 8. Oktober 1937 in Wien. † 5. Februar 1987 ebenda) war ein österreichischer Volkskundler. In Lehre und Forschung vertrat er eine sozialkritische, politisch links orientierte Wissenschaft. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Arbeitervolkskunde, Brauchforschung, Museologie und Stadtforschung.

    Best. Nr. 151305

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung.  Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).
  14. Fielhauer, Helmut P.:
    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).


    1.Auflage, Wien, institut für Volkskunde der Universität Wien, 1987. 384 Seiten 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand. ------------------------------ Inhalt u.a.: Die Fronleichnamsstangen in Rohr am Gebirge. Allerheiligenstrietzel aus Stroh. Burschenschaftlicher Jahresbrauchtumg im Weinviertel. Anmerkunden zu Volkskundlichen Film in Österreich. Volksmedizin, Heilkulturwissenschaften. Vom Halterhaus zur Molkerei... Maulgabe und Mahlgemeinschft. Darstellung und Deutung eines Brauches am Beispiel Niederösterreich. Kinder-Wechsel und Böhmisch-Lernen. Sitte, Wirtschaft und Kulturvermittlung....Christbaum-Nachlese. Zu seiner Einführung in Wien. Palmesel und Erntekrone. Zwei Folklorismus-Skizzen... . - ------------------- Helmut Paul Fielhauer (* 8. Oktober 1937 in Wien. † 5. Februar 1987 ebenda) war ein österreichischer Volkskundler. In Lehre und Forschung vertrat er eine sozialkritische, politisch links orientierte Wissenschaft. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Arbeitervolkskunde, Brauchforschung, Museologie und Stadtforschung.

    Best. Nr. 148384

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).
  15. Fielhauer, Helmut P.:
    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung. Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).


    1.Auflage, Wien, institut für Volkskunde der Universität Wien, 1987. 384 Seiten 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand. ------------------------------ Inhalt u.a.: Die Fronleichnamsstangen in Rohr am Gebirge. Allerheiligenstrietzel aus Stroh. Burschenschaftlicher JAhresbrauchtumg im Weinviertel. Anmerkunden zu Volkskundlichen Film in Österreich. Volksmedizin, Heilkulturwissenschaften. Vom Halterhaus zur Molkerei... Maulgabe und Mahlgemeinschft. Darstellung und Deutung eines Brauches am Beispiel Niederösterreich. Kinder-Wechsel und Böhmisch-Lernen. Sitte, Wirtschaft und Kulturvermittlung....Christbaum-Nachlese. Zu seiner Einführung in Wien. Palmesel und Erntekrone. Zwei Folklorismus-Skizzen... . - ------------------- Helmut Paul Fielhauer (* 8. Oktober 1937 in Wien. † 5. Februar 1987 ebenda) war ein österreichischer Volkskundler. In Lehre und Forschung vertrat er eine sozialkritische, politisch links orientierte Wissenschaft. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Arbeitervolkskunde, Brauchforschung, Museologie und Stadtforschung.

    Best. Nr. 148383

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung. Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).
  16. Fielhauer, Helmut P.:
    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung. Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).


    1.Auflage, Wien, institut für Volkskunde der Universität Wien, 1987. 384 Seiten 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand. ------------------------------ Inhalt u.a.: Die Fronleichnamsstangen in Rohr am Gebirge. Allerheiligenstrietzel aus Stroh. Burschenschaftlicher JAhresbrauchtumg im Weinviertel. Anmerkunden zu Volkskundlichen Film in Österreich. Volksmedizin, Heilkulturwissenschaften. Vom HAlterhaus zur Molkerei... Maulgabe und Mahlgemeinschft. Darstellung und Deutung eines Brauches am Beispiel Niederösterreich. Kinder-Wechsel und Böhmisch-Lernen. Sitte, Wirtschaft und Kulturvermittlung....Christbaum-Nachlese. Zu seiner Einführung in Wien. Palmesel und Erntekrone. Zwei Folklorismus-Skizzen... . - ------------------- Helmut Paul Fielhauer (* 8. Oktober 1937 in Wien. † 5. Februar 1987 ebenda) war ein österreichischer Volkskundler. In Lehre und Forschung vertrat er eine sozialkritische, politisch links orientierte Wissenschaft. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Arbeitervolkskunde, Brauchforschung, Museologie und Stadtforschung.

    Best. Nr. 148382

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Volkskunde als demokratische Kulturgeschichtsschreibung. Ausgewählte Aufsätze aus zwei Jahrzehnten. (= Beiträge zur Volkskunde und Kulturanalyse, Band 1).
  17. Beitl, Klaus und Franz Grieshofer:
    Österreichische Zeitschrift für Volkskunde, Band 102, 1999, Heft 4.


    1.Auflage, Wien, Verein für Volkskunde 1999. Seiten 457-600 mit einigen Abbildungen 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, innen sehr guter und sauberer Zustand. ----------------------------------- Inhalt u.a.: Wolfgang Brückner: Ordnungsdiskurse in den Kulturwissenschaften.

    Best. Nr. 146441

    Gewicht: 0.19 kg Erfahren Sie mehr
    12,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Österreichische Zeitschrift für Volkskunde, Band 102, 1999, Heft 4.

17 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In aufsteigender Reihenfolge


Abenteuer-/Reiseerzählungen |Biographien | Kulturwissenschaften | Länder | Literatur des 20.Jahrhunderts
Medizin | Naturwissenschaften | Tiere/Natur | Wirtschaft/Werbung | Google+