Antiquariat - Buch der Woche
0 St. € 0,00

Austriaca, NÖ, Periodica

Artikel 1 bis 25 von 772 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Berthold, Werner:
    Unsere Heimat - 60.Jahrgang 1989, Heft 1-12 in einem Band gebunden - Monatsblatt des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1989. 354 Seiten mit einigen Abbildungen,, Gr.8°, , Hardcover/Pappeinband.

    Zustand: Einband etwas berieben, sonst fast neuwertiger Zustand--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Inhalt: Ralph Andraschek-Holzer: Das Melker Marienlied und die literarische Tradition. - Gabriela Bittermann: Der agrarstrukturelle Wandel im Gerichtsbezirk Haag. - Kurt Bors: Probleme der Wüstungsforschung. Darlegung an den Untersuchungsergebnissen rund um das Lange Thal bei Hollabrunn. - Irene Friedrich: Die Kirchenbauten in Schöngrabern. - Hildegard Hnatek: Die Grafen zu Hardegg, Glaz und im Machlande als Bauherren und Mäzene. - Gerald Mülleder: Alkoholkonsum im 15., 16. und 17. Jahrhundert. - Gustav Otruba: Der Feldzug Karl Albrechts von Byern durch Ober- und Niederösterreich vom September bis anfangs November 1741 im Spiegel zeitgenössischer Berichte. - Margarete Platt: -die Aussagen der Flurnamen im Wiener Raum. Bevölkerungs- und rechtsgeschichtliche Grundlagen. - Dorothea Raser: Zauberei- und Hexenprozesse in Niederösterreich. - Alois Soritsch: Namenforschung über die Marchfeldbevölkerung unter besonderer Berücksichtigung der Marchfeldkroaten. - Horst von Wächter: Die abgebildete Ordnung Gottes. Ein neuer Versuch zur Deutung der Apsis von Schöngrabern. - Horst Weinek: Das Zerrennhammerwerk Am Hof. - Wolfgang Werner: Narchet. Ein Raiaffeisenpionier aus Niederösterreich. - Thomas Winkelbauer: Rechtliche Grundlagen für die Errichtung und Führung von Glashütten in Ober- und Niederösterreich.

    Best. Nr. 8472

    Gewicht: 0.74 kg Erfahren Sie mehr
    19,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Unsere Heimat - 60.Jahrgang 1989, Heft 1-12 in einem Band gebunden - Monatsblatt des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.

  2. Blätter des Vereines für Landeskunde von Niederösterreich. Jahrgänge 1865-1880. Alte Folge: Jahrgänge 1865-1866. Neue Folge: Jahrgänge 1867-1880 (I.-XIV. inclus.).


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1882. 252, 468 Seiten mit einer Tafel, Gr.-8°, Halbleinen.

    Zustand: Einband etwas berieben und bestoßen, Rückengelenk eingerissen, Knickspur am hinteren Einband, innen guter und sauberer Zustand------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: Karl Schober: Die Veste Araburg. - Karl Schalk: Finanzverwaltung Österreichs unter Berthold von Mangen. - Ambros Zitterhofer: Die Lage von Ganserfeld. - Anton Mayer: Hainfeld einst und jetzt. - Ignaz Pölzl: Die Herren von Meissau (Schluss). - Stephan neill: Abgekommene Ortschaften in Niederösterreich. - F. Schranzhofer: Abgekommene Ortschaften im Gerichtsbezirke Schwechat. - Arnold Luschin v. Ebengreuth: Österreicher an italienischen Universitäten zur Zeit der Reception des römischen Rechts. - Benedikt Kluge: Pantaiding von Strasshof bei Neunkirchen. - Johann Wendrinsky: Die Grafen von Peilstein, Burghausen und Schala. - Stephan Neill: Zur Geschichte der Pest in Niederösterreich. - Karl Haselbach: Das Weinbuch des Johann Rasch und die Weinkultur in Niederösterreich. - Gustav Winkler: Beiträge zur niederösterreichischen Rechts- und Verwaltungsgeschichte. - J. K. Puntschert: Kriegsschäden in Retz und Umgebunge während des Schwedeneinfalls im Jahre 1645. - Stephan Neill: Siebendürfting oder Zindörfling? - M. A. Becker: Die Herren on Topel in Niederösterreich. - Karl Schalk: Finanzlage der Stadt Wien im Jahre 1458. - M. A. Becker: Zustände in Niederösterreich von 1246-1251.

    Best. Nr. 112764

    Gewicht: 1.07 kg Erfahren Sie mehr
    79,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Blätter des Vereines für Landeskunde von Niederösterreich. Jahrgänge 1865-1880. Alte Folge: Jahrgänge 1865-1866. Neue Folge: Jahrgänge 1867-1880 (I.-XIV. inclus.).
  3. Brier, Edith und Hermann Riepl:
    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat 1941-1974 und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1941-1974. (= Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge XLI).


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien 1975. 130 Seiten, 8°, Softcover/Pappband mit Schutzumschlag,.

    Zustand: Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, sonst sehr guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 133046

    Gewicht: 0.25 kg Erfahren Sie mehr
    14,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat 1941-1974 und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1941-1974. (= Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge XLI).
  4. Brier, Edith und Hermann Riepl :
    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - 1941-1974. (= Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge XLI. 1975)


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien 1975. 130 Seiten, Gr.8°, Hardcover/Pappeinband.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, ansonst sehr guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 8476

    Gewicht: 0.36 kg Erfahren Sie mehr
    17,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - 1941-1974. (= Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge XLI. 1975)
  5. Brier, Edith und Hermann Riepl :
    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - 1941-1974. (= Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge XLI. 1975)


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien 1975. 130 Seiten, 8° , Softcover/Pappband mit Schutzumschlag,.

    Zustand: Einband mit geringen Lagerspuren, ansonst sehr guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 122847

    Gewicht: 0.36 kg Erfahren Sie mehr
    17,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - 1941-1974. (= Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge XLI. 1975)
  6. Brier Edith und Hermann Riepl:
    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1941-1974

    Reihe:Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich Neue Folge XLI,
    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1975. 130 Seiten, 8°, Obr..

    Zustand: Schutzumschlag etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 68240

    Gewicht: 0.26 kg Erfahren Sie mehr
    17,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1941-1974
  7. Feigl Helmuth (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1994-95 Neue Folge Band 60/61

    1000 Jahre Krems - Herausgegeben aus Anlaß der ersten urkundlichen Erwähnung von Krems 995
    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1995. mit einigen Abbildungen, 499 Seiten, Gr.8°, Obr..

    Zustand: fast neuwertiger Zustand

    Best. Nr. 56834

    Gewicht: 0.71 kg Erfahren Sie mehr
    15,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1994-95 Neue Folge Band 60/61

  8. Holzschnitt-Sammlung - Collection de Gravures sur Bois - Collection of fine art wood-cuts. Mit einem Anhang: Zierat für Bücher und Accidenzen.


    1.Auflage, Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt o.J. um 1895. 3 Bl., 236 Bildtafeln Fol. , Leinen- Hardcover/Pappeinband,.

    Zustand: Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 116243

    Gewicht: 3.5 kg Erfahren Sie mehr
    59,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Holzschnitt-Sammlung - Collection de Gravures sur Bois - Collection of fine art wood-cuts. Mit einem Anhang: Zierat für Bücher und Accidenzen.
  9. Kraft, Josef:
    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat 1928-1940 und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1928-1938.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien 1942. 144 Seiten, 8° , Softcover/Pappband.

    Zustand: Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand

    Best. Nr. 122848

    Gewicht: 0.25 kg Erfahren Sie mehr
    14,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Inhaltsübersicht zu Unsere Heimat 1928-1940 und Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich 1928-1938.
  10. Lechner, Karl:
    100 Jahre Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien im Rahmen wissenschaftlich-landeskundlicher Bestrebungen seit Ende des 18. Jahrhunderts. 1864-1964.


    1.Auflage, Wien. Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien. 1964. 253 Seiten, Gr.-8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Bibliotheksexemplar, Exlibris, einband leicht angestaub, ansonst guter und sauberer Zustand.-------------------------------------------------------------------------------------------------Inhalt: I. Landeskunde und Landesgeschichte in ihrer Entwicklung bis zur Gründung des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich. - Das Zeitalter der Aufklärung und der Romantik. - Vaterländische Geschichts- und Altertumsvereine, Landesmuseen und Zeitschriften im Vormärz. - Die landeskundlich-topographischen Bestrebungen der n.ö. Stände seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. - Die Epoche organisierter Wissenschaft und die Anfänge einer wissenschaftlich-kritischen Landesforschung. - II. Geschichte des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien. - Gründung des Vereins für Landeskunde von N.Ö., Vorgeschichte und erste Entwicklung. - Die wissenschaftlich-publizistische Tätigkeit des Vereins in den ersten Jahrzehnten bis zur Jahrhundertwende. - Wandlungen im Verhältnis von Landeskunde und Landesgeschichte zur allgemeinen und Hochschul-Wissenschaft-mit besonderer Berücksichtigung von Niederösterreich. - Neue Aufgaben: Volksbildung und Volkserziehung, Heimatpädagogik und Heimatmuseen. - Die Aera Oswald Redlich-Max Vancsa-Anton Becker. eine zweite Blütezeit (Landesmuseum, Heimatschutz). - Der Verein im Zeitalter von Krieg und Nachkrieg, in Zeiten politischer und geistiger Wandlungen. - Geschichtliche Landeskunde im Aufbruch. Neue Aufgaben und Ziele. - Der Verein in Zeiten politischer Wandlungen und des Ringens um sein ungestörtes Wirken. Geistige Haltungen der Nachkriegszeit. - Landes- und Landschaftsforschung im Rahmen der allgemeinen Wissenschaftsentwicklung. - Rückblick und Ausblick. Gegenwarts- und Zukunftsaufgaben.

    Best. Nr. 123390

    Gewicht: 0.48 kg Erfahren Sie mehr
    15,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    100 Jahre Verein für Landeskunde von Niederösterreich und Wien im Rahmen wissenschaftlich-landeskundlicher Bestrebungen seit Ende des 18. Jahrhunderts. 1864-1964.
  11. Lechner, Karl:
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge Band XXXIX 1971-73.


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1973. 252 Seiten mit einigen Abbildungen, 8°, Softcover/Pappband mit Schutzumschlag,.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. ----------------------------------------------------------- Inhalt: Plank Carl / Steinhauser Walter: Colomezza. Eine vordeutsche Grenze zwischen Melk und Erlauf. Watzl Hermann: Die Summa dictaminis prosayci des Codex 220 Sancrucensis. Nowotny Ernst: Die Herrschaft Wolkersdorf vom Ende des 13.bis zum Ende des 16.Jh. Klein-Bruckschwaiger Franz: Der Bauernaufstand in St.Peter an der Au. Treiber Adolfine: Barockes Mäzenatentum und seine wirtschaftliche Grundlagen. Margl Hermann: Zur Ortung einiger Wüstungen im Marchfeld. Schirmböck Anton Die chronologische Formate-Tabelle des Wiener Mauerziegels und das Herkommen ihrer Maßgrundlagen.

    Best. Nr. 122814

    Gewicht: 0.48 kg Erfahren Sie mehr
    17,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge Band XXXIX 1971-73.
  12. Lechner, Karl:
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge Band XL).


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1974. 224 Seiten mit einigen Abbildungen, 8°, Obr. mit Schutzumschlag.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt:Watzl Hermann: Heiligenkreuzer Miszellen. - Perger Richard: Hans Mustrer-Ein Waldviertler als Wiener Bürgermeister. - Uiblein Paul: Georg Läntsch von Ellingen, Domherr und Professor in Wien, Stifter der Pfarrbibliothek zu Aschbach. - Reingrabner Gustav: Parochie zwischen Patronat und Gemeinde. - Krawarik Hans: Zum Niederösterreichischen Weingartenbesitz des Kollegiatstifts Spital am Pyhrn. - Broucek Peter: Türkenjahr 1663 und Niederösterreich. - Riepl Hermann: Die Hauptstadtproplematik in der Sicht des NÖ Landtages.

    Best. Nr. 68227

    Gewicht: 0.42 kg Erfahren Sie mehr
    14,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge Band XL).
  13. Lechner, Karl:
    Unsere Heimat - 34.Jahrgang Heft 1-12, 35.Jahrgang Heft 1-12 in einem Band gebunden - Monatsblatt des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1963/64. mit einigen Abbildungen, 186+142 Seiten, Gr.8°, , Halbleinen.

    Zustand: Einband leicht berieben, ansonst sehr guter und sauberer Zustand--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Inhalt: Edmund Daniek: Der Mordversuch Johann Libenys an Kaiser Franz Josph I. - Franz Gall: Der kaiserliche Wappenbrief für das St. Pöltner Müllerhandwerk von 1594. - Margarete Girardi: Die Spitzhacke wütet in Wien: X. Der Ottagkringer Schottenhof. XI. Das Haus zum Goldenen Wolfen (Hotel Österr. Hof). XII. Das Haus zur Goldenen Sonne. XIII. Die Kapelle zu Ehren der Vermählung Mariens zu Mätzelsdorf. XIV. Die ehemalige Klosterkirche der Benediktiner von Monserrat. XV. Das Palais Sommerau steht vor dem Abbruch. - Franz Hutter: Die Burg Hirsberg nächst Melk. - Maria Kundegraber: Das Sammeln von Ameiseneiern im Ötschergebiet. - Rudolf Lugitsch: Möwen im winterlichen Stadtbild. - Karl Müller: N.Ö. Landschaftsführer. Südbahnstation Brunn-Ma. Enzersdorf-Gießhübl. (Schluß). - Hans Pemmer: Ein französischer Elitezirkus auf Gastspiel im vormärzlichen Wien. - Karl Pleyer: Augustin Gruber - Katechet in N.Ö. und Wien, n.ö. Regierungsrat und Erneuerer des Erzbistums Salzburg (1763-1835). - Karl Pleyer: Johann Michael Leonhard (1782-1863) - Katechet, Pflichtschulrferent, Feldbischof und Freund d. Armen. - H. Riedl: Bemerkungen zur Altersfrage eiszeitlicher Terrassen im östlichen Arbestaler Hügelland. - Emmeram Ritter: Der n.ö. Landschaftsbaumeister Franz Anton Pilgram. - August Rothbauer: Eine mittelalterliche Hafnerwerkstätte in Langenlois. - Robert Schlumberger: Die blaue Portugieser-Rebe und die Sonderstellung von Vöslau in der Weinbaugeschichte Össterreichs. - Hans Spreitzer: Der Mistelbacher Mitterhof. - Friederike Wawrik: Teichnamen im n.ö Waldviertel. - Karl Wenty: teinzeitlicher Bergtagbau in Wien entdeckt.

    Best. Nr. 8447

    Gewicht: 0.69 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Unsere Heimat - 34.Jahrgang Heft 1-12, 35.Jahrgang Heft 1-12 in einem Band gebunden - Monatsblatt des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.
  14. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 24.Jahrgang, 1931.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1931. 295 Seiten mit 1 Karte und 24 Tafeln, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------- Inhalt: Richard Kurt Donin: Die Kunstdenkmäler der Stadt Hainburg. - Dominik Hummel: Bibliographie des weltlichen Volksliedes in Niederösterreich. - Karl Lechner: Zur Geschichte und Bedeutung der Brandenburger Lehen in Österreich. - Hans Plöckinger: Reichart Streun als Gutsherr - Josef Kraft: Übernahme eines Selbstmörders durch das Landgericht.

    Best. Nr. 93213

    Gewicht: 0.55 kg Erfahren Sie mehr
    39,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 24.Jahrgang, 1931.
  15. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36. Jahrgang, 1964. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien. Band II.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1964. Seiten 612-1045 mit einigen Abbildungen. 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------- Inhalt: Hans Lentze: Rechtsgeschichte als Hobby. - Klemens Wieser: Das Zentralarchiv des Deutschen Ordens und seine Bedeutung für die niederösterreichische Landesgeschichte. - Walter Pongratz: Ferdinand Grassauer, der Begründer der neuen Wiener Universitätsbibliothek. - Adalbert Klaar: Eine Kirchenbautype der Hochgotik in Niederösterreich. - Rupert Feuchtmüller: Die ehemalige Klosterkirche von Pernegg und das Problem der Nachgotik. - Kurt Holter: Lederschnitteinbände aus Niederösterreich. - Hans Sedlmayr: 1688. Zur Oskar Raschauers Frühdatierung des premier projet für Schönbrunn. - Hedwig Gollob: Professor Joseph Mauritius Stummer vom Polytechnischen Institut in Wien und der Ausbau des Österreichischen Eisenbahnwesens. - Felix Halmer: Kosef Scheigers niederösterreichische Handzeichnungen. - Friedrich W. Riedel: Beziehungen der Hofmusiker Kaiser Leopolds I. zum Benediktinerstift Göttweig in Niederösterreich. - Josef Jernek: Johann Paptist Schenk, ein vergessener niederösterreichischer Komponist. - Leopold Schmidt: Farbige Volksmöbel in Niederösterreich. - Helmut Fielhauer: Die Fronleichnamsstangen in Rohr im Gebirge. - Walter Steinhauser: Der Name der Leitha und die Hunnenschlacht am Nedao. - Franz J. Beranek: Die jiddischen Ortsbenennungen in Niederösterreich. - Kurt Vancsa: Die Forschungen zum Nibelungenlied 1960-63. Eine kritische Übersicht. - Randolf Rungaldier: Landschaften und Wirtschaft in Puchberg am Schneeberg. - Fritz Bodo: Wiener Neustadt. Ein Überblick über die Bevölkerungsbewegung und Herkunft der Bevölkerung. - Gustav Wendelberger: Sand- und Alkalisteppen im Marchfeld. - Julius Fink: Die Böden Niederösterreichs. - Herbert Hassinger: Die Landstände der österreichischen Länder. Zusammensetzung, Organisation und Leistung im 16.-18. Jahrhundert. - Theodor Mayer: Hundert Jahre Verein für Landeskunde von Niederösterreich. Gedanken eines Auslandösterreichers.

    Best. Nr. 95179

    Gewicht: 0.74 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36. Jahrgang, 1964. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien. Band II.
  16. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36.Jahrgang, 1964. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien. Band I.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1964. 608 Seiten mit einigen Abbildungen und einer Falttafel., 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, Exlibirsansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------- Inhalt: Heinrich Küpper: Geologie von Vöslau und Umgebung. - Norbert Spenling: Das Reichenauer Moor und seine Flora. - Rudolf Lugitsch: Großvögel des Neusiedlersees. - Hermann Margl: Wüstung Karpfenwand. - Herta Ladenbauer-Orel: Das jungsteinzeitliche Idol von Lang-Enzersdorf bei Wien. - Richard Pittioni: Hallstatt-B-Funde aus dem Stiftmuseum in Heiligenkreuz, N.Ö. - Rudolf Noll: Römerzeitliche Grabsphinx aus Cetium (St. Pölten). - Herbert Mitscha-Märheim: Bemerkungen zur Frühgeschichte des nördlichen Niederösterreich. - Heinrich Koller: Enns und Wien in der Karolingerzeit. - Fritz Posch: Die deutsch-slawische Begegnung im Ostalpenraum und die Grundlagen des steirischen Volkstums. - Karl Bednar: Siedlungsnamen- und Rufnamen-Kunde als Hilfswissenschaften der Besiedlungsgeschichte Niederösterreichs. - Karl Lechner: Beiträge zur älteren Besitzgeschichte des Klosters Melk. - Heinrich Fichtenau: Probleme des Klosterneuburger Traditionsbuches. - Rudolf Büttner: Probst Ulrich Feyertager von St. Pölten. Seine Burgen und deren Geschichte. - Otto Friedrich Winter: Die Pfarre Rossatz im Mittelalter. - Max Kratochwill: Das Legat des Christoph Syrfeyer für das Wiener Bürgerspital. - Getrud Gerhartl: Wiener Neustädter als Studenten an der Universität Wien (1365-1465). - Fritz Eheim: Wohlfahrtsbrunn. - Josef Wodka: Das Nekrologium des einstigen Chorherrenstiftes St. Pölten als Geschichtsquelle. - Hermann Watzl: Die zwei ältesten Inventare der Cisterce Heiligenkreuz von 1470 nund 1516.- Floridus Röhrig: Die angebliche Plünderung des Stiftes Klosterneuburg im Jahre 1519. - Adolf Mais: Der Überfall von Steinabunn im Jahre 1539. - Karl Gutkas: Landesfürst, Landtag und Städte Niederösterreichs im 16. Jahrhundert. - Karl Pleyer: Eine niederösterreichische Schulstiftung aus dem Jahre 1579. - August Ernst: Die enteigneten Güter österreichischer Grundeigentümer in der Grafschaft Forchtenstein (17. Jhdt.). - August Rothbauer: Der dreißigjährige Krieg im Siegel der ältesten Langenloiser Matrik. - Harry Kühnel: Die adelige Kavalierstour im 17. Jahrhundert. - Gerhard Winner: Passau, Lorch und das Erzbistum Wien. - Edmund Kummer: Abt Adrian Pliemel von Melk und Maria Theresia. Ihr erster Besuch im Stift Melk (3./4. Juli 1743). - Karl Charbusky: Zur Geschichte des Vöslauer Thermalbades. - Alfred Hoffmann: Schwaben und Österreich. - Anton Schachinger: Der Türkeneinfall von 1683 in Maria Enzersdorf und seine Auswirkungen. - Franz Gall: Die Sankt Ivo.Kapelle in Wien. - Walter Goldinger: 25 Niederösterreicher als Professoren der Wiener Universität zwischen 1740 und 1848. - Gustav Otuba: Der Manufakturenbestand in Österreich unbter der Enns zur Zeit Maria Theresias und Joseph II. - Franz Loidl: Pfarrer Joahnn Michael Korn und Hofbauer-Jünger. - Reinhold Lorenz: Die Kurstadt Baden vor und im Ersten Weltkrieg. - Rudolf Till: Wien - Niederösterreich. Die politische Stellung der Stadt Wien in und zum Lande Niederösterreich.

    Best. Nr. 122963

    Gewicht: 1.01 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36.Jahrgang, 1964. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien. Band I.
  17. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36. Jahrgang, 1964, Band II. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1964. Seiten 612-1045 mit einigen Abbildungen. 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------- Inhalt: Hans Lentze: Rechtsgeschichte als Hobby. - Klemens Wieser: Das Zentralarchiv des Deutschen Ordens und seine Bedeutung für die niederösterreichische Landesgeschichte. - Walter Pongratz: Ferdinand Grassauer, der Begründer der neuen Wiener Universitätsbibliothek. - Adalbert Klaar: Eine Kirchenbautype der Hochgotik in Niederösterreich. - Rupert Feuchtmüller: Die ehemalige Klosterkirche von Pernegg und das Problem der Nachgotik. - Kurt Holter: Lederschnitteinbände aus Niederösterreich. - Hans Sedlmayr: 1688. Zur Oskar Raschauers Frühdatierung des premier projet für Schönbrunn. - Hedwig Gollob: Professor Joseph Mauritius Stummer vom Polytechnischen Institut in Wien und der Ausbau des Österreichischen Eisenbahnwesens. - Felix Halmer: Kosef Scheigers niederösterreichische Handzeichnungen. - Friedrich W. Riedel: Beziehungen der Hofmusiker Kaiser Leopolds I. zum Benediktinerstift Göttweig in Niederösterreich. - Josef Jernek: Johann Paptist Schenk, ein vergessener niederösterreichischer Komponist. - Leopold Schmidt: Farbige Volksmöbel in Niederösterreich. - Helmut Fielhauer: Die Fronleichnamsstangen in Rohr im Gebirge. - Walter Steinhauser: Der Name der Leitha und die Hunnenschlacht am Nedao. - Franz J. Beranek: Die jiddischen Ortsbenennungen in Niederösterreich. - Kurt Vancsa: Die Forschungen zum Nibelungenlied 1960-63. Eine kritische Übersicht. - Randolf Rungaldier: Landschaften und Wirtschaft in Puchberg am Schneeberg. - Fritz Bodo: Wiener Neustadt. Ein Überblick über die Bevölkerungsbewegung und Herkunft der Bevölkerung. - Gustav Wendelberger: Sand- und Alkalisteppen im Marchfeld. - Julius Fink: Die Böden Niederösterreichs. - Herbert Hassinger: Die Landstände der österreichischen Länder. Zusammensetzung, Organisation und Leistung im 16.-18. Jahrhundert. - Theodor Mayer: Hundert Jahre Verein für Landeskunde von Niederösterreich. Gedanken eines Auslandösterreichers.

    Best. Nr. 122965

    Gewicht: 0.74 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36. Jahrgang, 1964, Band II. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.
  18. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36. Jahrgang, 1964, Band II. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.


    1. Aufl. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1964. Seiten 612-1045 mit einigen Abbildungen. 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------- Inhalt: Hans Lentze: Rechtsgeschichte als Hobby. - Klemens Wieser: Das Zentralarchiv des Deutschen Ordens und seine Bedeutung für die niederösterreichische Landesgeschichte. - Walter Pongratz: Ferdinand Grassauer, der Begründer der neuen Wiener Universitätsbibliothek. - Adalbert Klaar: Eine Kirchenbautype der Hochgotik in Niederösterreich. - Rupert Feuchtmüller: Die ehemalige Klosterkirche von Pernegg und das Problem der Nachgotik. - Kurt Holter: Lederschnitteinbände aus Niederösterreich. - Hans Sedlmayr: 1688. Zur Oskar Raschauers Frühdatierung des premier projet für Schönbrunn. - Hedwig Gollob: Professor Joseph Mauritius Stummer vom Polytechnischen Institut in Wien und der Ausbau des Österreichischen Eisenbahnwesens. - Felix Halmer: Kosef Scheigers niederösterreichische Handzeichnungen. - Friedrich W. Riedel: Beziehungen der Hofmusiker Kaiser Leopolds I. zum Benediktinerstift Göttweig in Niederösterreich. - Josef Jernek: Johann Paptist Schenk, ein vergessener niederösterreichischer Komponist. - Leopold Schmidt: Farbige Volksmöbel in Niederösterreich. - Helmut Fielhauer: Die Fronleichnamsstangen in Rohr im Gebirge. - Walter Steinhauser: Der Name der Leitha und die Hunnenschlacht am Nedao. - Franz J. Beranek: Die jiddischen Ortsbenennungen in Niederösterreich. - Kurt Vancsa: Die Forschungen zum Nibelungenlied 1960-63. Eine kritische Übersicht. - Randolf Rungaldier: Landschaften und Wirtschaft in Puchberg am Schneeberg. - Fritz Bodo: Wiener Neustadt. Ein Überblick über die Bevölkerungsbewegung und Herkunft der Bevölkerung. - Gustav Wendelberger: Sand- und Alkalisteppen im Marchfeld. - Julius Fink: Die Böden Niederösterreichs. - Herbert Hassinger: Die Landstände der österreichischen Länder. Zusammensetzung, Organisation und Leistung im 16.-18. Jahrhundert. - Theodor Mayer: Hundert Jahre Verein für Landeskunde von Niederösterreich. Gedanken eines Auslandösterreichers.

    Best. Nr. 123395

    Gewicht: 0.74 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, 36. Jahrgang, 1964, Band II. Festschrift zum hundertjährigen Bestand des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich und Wien.
  19. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ und Wien (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 21, Heft 1/2).


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1928. 211 Seiten mit einigen Textabbildungen, einem Plan und einer Tafel, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------- Inhalt: Polaschek Erich: Die Tabula Peutigeriana und das Itinerarium Antonini als geographische Quelle für Niederösterreich (Seite 6 - Seite 42). - Klebel Ernst: Die Fassungen und Handschriften der österreichischen Annalistik (Seite 43 - Seite 185). - Heinrich Weigl: Beiträge zur Topographie Niederöstereichs (Seite 186-192). - Josef Kraft: Eine Spur früheren Heimatschutzes in Wien. Richard Pittioni: Ein Grabfund der Latenezeit in NÖ. Rudolf Gnevkow-Blume: Halskragen und Fidel. Fritz Bodo: Windpaß. Nischer-Falkenhof: Die verschollene Ortschaft Wielensdorf. Josef Kraft: Ein verirrtes Grundbuch der Pfarre Kirchberg a.Wagram....

    Best. Nr. 123397

    Gewicht: 0.41 kg Erfahren Sie mehr
    29,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 21, Heft 1/2).
  20. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ und Wien (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 2/3).


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1929. Seiten 127-392 mit zwei Tafeln, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: Fritz Machatschek: Zur morphologischen Entwicklung der Alpen Niederösterreichs. - Stowasser: Das Landgericht der Herrschaft Stetteldorf. - Großmann: Die Frühzeit des Humanismus in Wien bis zu Celtis Berufung1497. - Gugitz: Das alte Badner Theater und seine Prinzipale (1751-1811). - L.Sailer / L.Brunner: Zwei unbekannte Bergtaidinge aus Niederöstereich (Königsbrunn und Klein-Jetzelsdorf). - Kurt Vancsa: Ein Intermezzo in der Deutschen Schillerstiftung.

    Best. Nr. 91210

    Gewicht: 0.41 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 2/3).
  21. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ und Wien (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 2/3.


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1929. Seiten 127-392 mit zwei Tafeln, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: Fritz Machatschek: Zur morphologischen Entwicklung der Alpen Niederösterreichs. - Stowasser: Das Landgericht der Herrschaft Stetteldorf. - Großmann: Die Frühzeit des Humanismus in Wien bis zu Celtis Berufung1497. - Gugitz: Das alte Badner Theater und seine Prinzipale (1751-1811). - L.Sailer / L.Brunner: Zwei unbekannte Bergtaidinge aus Niederöstereich (Königsbrunn und Klein-Jetzelsdorf). - Kurt Vancsa: Ein Intermezzo in der Deutschen Schillerstiftung.

    Best. Nr. 116569

    Gewicht: 0.41 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 2/3.
  22. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ und Wien (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 4).


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1929. Seiten 393-546 mit drei Tafeln, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: R.Pittioni: Bernhardsthaler Funde. - K.Bednar: Das Schenkungsgut der ersten Königsschenkung für den Markgrafen Siegfried vom 7.März 1045. - O.Brunner: Beiträge zur Geschichte des Fehdewesens im spätmittelalterlichen Österreich. - A Schachinger: Die Türkeneinfälle 1529 und 1532 und ihre Auswirkung in der Topographie des Wienerwaldes.J.Sokoll: Die Totenprotokolle der Stadt Wien als Quelle der Trachtenkunde. - H.Göhler: Zur Geschichte der Eligiuskapelle des Wiener Stephansdomes.

    Best. Nr. 116570

    Gewicht: 0.27 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 4).
  23. Lechner, Karl und Verein für Landeskunde von NÖ und Wien (Hrsg.):
    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 2/3.


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1929. Seiten 127-392 mit zwei Tafeln, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: Fritz Machatschek: Zur morphologischen Entwicklung der Alpen Niederösterreichs. - Stowasser: Das Landgericht der Herrschaft Stetteldorf. - Großmann: Die Frühzeit des Humanismus in Wien bis zu Celtis Berufung1497. - Gugitz: Das alte Badner Theater und seine Prinzipale (1751-1811). - L.Sailer / L.Brunner: Zwei unbekannte Bergtaidinge aus Niederöstereich (Königsbrunn und Klein-Jetzelsdorf). - Kurt Vancsa: Ein Intermezzo in der Deutschen Schillerstiftung.

    Best. Nr. 122958

    Gewicht: 0.41 kg Erfahren Sie mehr
    23,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich, Neue Folge, Band 22, Heft 2/3.
  24. Mayer, Anton:
    Blätter des Vereines für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, XI. Jg., Nr. 7-9.


    1. Aufl. Wien, Eigenverlag 1877. Seiten 177-264, 8°, Softcover/Paperback.

    Zustand: Einband nur als Fragment vorhanden und Bindung geöffnet, unbeschnitten, mit kl. Randeinrissen, innen guter und sauberer Zustand. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: Ambros Heller: Regesten zur Geschichte des Schlosses Schönbühel (Schluss). - Anton Erdinger: Geschichte des aufgehobenen Cisterzienserstiftes Säusenstein (Schluss). - Das Urbar-Buch der Pfarre St. Lorenzen am Steinfelde bei Neunkirchen. - Hermann Rollett: Die Volksmythen Niederösterreichs (Fortsetzung). - W. Kopal: Hardegg. (Fortsetzung). Eine historische Studie. - Gustav Winter: Bitte, die Sammlung niederösterreichischer Weistümer betreffend. - M. A. Becker: Eine Episode aus der Geschichte der Puchaim in Niederösterreich.

    Best. Nr. 112744

    Gewicht: 0.14 kg Erfahren Sie mehr
    19,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Blätter des Vereines für Landeskunde von Niederösterreich - Neue Folge, XI. Jg., Nr. 7-9.
  25. Mayer, Anton:
    Blätter des Vereines für Landeskunde von Niederösterreich. - Neue Folge XX. Jahrgang 1886, Nr. 1-3


    1.Auflage, Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich 1886. 1-144, XXIV Seiten, 8° , Softcover/Paperback.

    Zustand: Bindung geöffnet, mit kleinen Randeinrissen, sonst guter und sauberer Zustand----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Inhalt: Willibald Nagl: Uebeer den gegenwärtigen Stand der baierisch-österreichischen Dialect-Forschung. - Karl Schalk: Quellen-Beiträge zur Geschichte von Medling und Umgebung. - Richard Müller: Neue Vorarbeiten zur altösterreichischen Ortsnamenkunde. - Urkundenbuch von St. Pölten.

    Best. Nr. 106628

    Gewicht: 0.28 kg Erfahren Sie mehr
    14,00 €
    inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten

     

    Blätter des Vereines für Landeskunde von Niederösterreich. - Neue Folge XX. Jahrgang 1886, Nr. 1-3

Artikel 1 bis 25 von 772 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge


Abenteuer-/Reiseerzählungen |Biographien | Kulturwissenschaften | Länder | Literatur des 20.Jahrhunderts
Medizin | Naturwissenschaften | Tiere/Natur | Wirtschaft/Werbung | Google+